Bremer Kulturschaffende starten Streamingprogramm

Bremer Kulturschaffende starten Streamingprogramm

Was tun Kunst- und Kulturschaffende während der Krise? „Solidarität mit Betroffenen zeigen“, ist die eindeutige Antwort einer Gruppe von Kunst- und Kulturschaffenden in Bremen. Zusammen mit dem Berliner Streamingprojekt „United We Stream“ startet in Bremen ein Ableger davon. „United We Stream Bremen“ dient zur Unterstützung der Bremer Kultur- und Clubszene und darüber hinaus auch der Unterstützung von lokalen und globalen Hilfsorganisationen während der Covid-19 Situation.
Dabei sollen an verschiedenen Abenden Livemusik und DJ-Sets aus verschiedenen Orten der Bremer Clubund Kreativkultur gesendet werden. Die Solidarität mit von der Krise stark betroffenen Menschen steht dabei im Vordergrund. Durch die Streams sollen Spenden generiert werden die zu einem Großteil sozialen Projekten gegeben werden. Der Rest geht an Kulturprojekte, die durch die Krise in eine noch prekärere Situation gekommen sind.

Klar geht es der Bremer Clubkultur gerade nicht gut. Ging es durch Stadtpolitik davor oft auch nicht. Trotzdem sollten wir nicht aus den Augen verlieren, dass es Personen gibt, die noch viel mehr von dieser Situation betroffen sind“, so Ira Reva von United We Stream Bremen: „Wir leben immer noch in einer Gesellschaft die geprägt ist von institutionellem Rassismus und ungerechter Asylpolitik. Wir erklären uns mit den Bewohner*innen der Lindenstraße und Geflüchteten in Moria absolut solidarisch und fordern von der Politik umgehend bessere Lebensbedingungen für die Menschen an diesen Orten.

Das breite Bündnis besteht aus Kneipen, Kollektiven, Clubs und anderen Projekten mit Fokus auf Musik. Mit dabei sind (in alphabetischer Reihenfolge): a Raum, Anderswo, Conartism, Irgendwo, Kultur im Bunker, Lift, MS Treue, p.ara, peng, Radio Angrezi.
Unterstützt wird das Projekt vom AStA der Hochschule für Künste und der Uni.

Ab jetzt gibt es jedes Wochenende ab 18:00 Uhr Freitag und Samstag Partys in den Wohnzimmer, abzurufen auf:
https://www.twitch.tv/unitedwestreambremen
https://linktr.ee/uwshb
https://www.betterplace.me/safe-club-culture-safe-solidarity-unitedwestreamhb