SAVE CLUB CULTURE – SAVE SOLIDARITY

Was tun Kunst- und Kulturschaffende während der Krise? Solidarität mit Betroffenen zeigen ist unsere Antwort. Wir sammeln Spenden!

Unsere Solidarität mit von der Krise noch stärker betroffenen Menschen steht dabei im Vordergrund: 60% der Einnahmen gehen an Projekte für geflüchtete Menschen und Projekte gegen sexualisierte Diskrimierung. Der Rest soll benutzt werden, um Bremer Kulturorte über das Veranstaltungsverbot zu retten.

Also spendet so viel wie ihr könnt! In den kommenden Wochen bündeln wir unsere Kräfte und streamen von vielen Subkulturorten Bremens, um den Club in euer Wohnzimmer zu bringen.

Ohne in der Schlange zu stehen – access all areas!

United We Stream Bremen ist eine Plattform für Bremer Clubs, Bars und Kollektive. Sie zeigt in Partnerschaft mit ARTE Concert und Radio Weser TV die ganze Bandbreite und Vielfalt der Bremer Clubszene. Neben der Live-Übertragung von DJ-Sets, Live-Musik und Performances ist United We Stream auch eine Plattform für Gesprächsrunden, Vorträge und Filme rund um clubkulturelle Themen. United We Stream Bremen sendet alle Streams auch auf RadioAngrezi.

Wir brauchen nun Deine Unterstützung, damit die Bremer Clubszene diese schweren Zeiten übersteht! Rette die Bremer Clubszene mit einer Einzelspende oder werde Fördermitglied und erhalte die virtuelle Clubmarke! Zusätzlich kannst Du an Clubs auch direkt eine Zuwendung geben oder Solidarity-Merch erwerben.

Aus den Einnahmen der Streams gehen 60% an Projekte für geflüchtete Menschen und Projekte gegen sexualisierte Diskrimierung. Der Rest soll benutzt werden, um Bremer Kulturorte über das Veranstaltungsverbot zu retten.